Beschreibung

Erfolg heißt: Bestleistungen liefern statt dick aufzutragen. Diese große, trotzdem extrem flache und präzise Automatikuhr macht es vor. Der berühmte NOMOS-Klassiker arbeitet hier mit dem neuen neomatik-Kaliber. Er passt souverän unter jede Manschette – und mit seinem nachtblauen Zifferblatt auch nach der Arbeit überall hin.

Details

Tangente neomatik auf großzügigen 39 Millimetern und in unverschämt elegantem Nachtblau. Die Ziffern wurden in der Bauhauszeit gezeichnet: ihre langen Linien, die spitzen Serifen stehen der Gegenwart wunderbar.

Tangente neomatik auf großzügigen 39 Millimetern und in unverschämt elegantem Nachtblau. Die Ziffern wurden in der Bauhauszeit gezeichnet: ihre langen Linien, die spitzen Serifen stehen der Gegenwart wunderbar.

Tangente ist keine gemütliche Uhr, die lieb am Arm hängt. Es ist eine Uhr mit Eigenheiten. Und dabei sehr elegant: Dafür sorgt ihr flaches Profil. Und Zeiger, die schlank den Radius fast bis zum Ende ausreizen.

Tangente ist keine gemütliche Uhr, die lieb am Arm hängt. Es ist eine Uhr mit Eigenheiten. Und dabei sehr elegant: Dafür sorgt ihr flaches Profil. Und Zeiger, die schlank den Radius fast bis zum Ende ausreizen.

Geradlinig und konsequent: das ausnehmend flache Gehäuse dieser etwas größeren Automatikvariante von Tangente.

Geradlinig und konsequent: das ausnehmend flache Gehäuse dieser etwas größeren Automatikvariante von Tangente.