Beschreibung

The purist among the NOMOS Metro versions: extra large and pared down, with a clear, refined dial, designed by Mark Braun. A hand-wound watch that concentrates on the important details and gives time plenty of space—while its design remains a little ahead of the times. With delicate hands and minute markers on the white silver-plated dial perfect down to the dot, this is simply a wonderful watch.

Details

Ohne Gangreserveanzeige, ohne Datumsfenster ist diese Uhr noch klarer, reduzierter und, dank Wachstumsschub, auch maskuliner.

Ohne Gangreserveanzeige, ohne Datumsfenster ist diese Uhr noch klarer, reduzierter und, dank Wachstumsschub, auch maskuliner.

Auf den Punkt genau: die feine Minuterie von Metro 38. Drumherum: viel Weißraum.

Auf den Punkt genau: die feine Minuterie von Metro 38. Drumherum: viel Weißraum.

Metro provoziert schönste Seitenblicke, zeigt, wie elegant und schlank eine mechanische Uhr ticken kann.

Metro provoziert schönste Seitenblicke, zeigt, wie elegant und schlank eine mechanische Uhr ticken kann.