In der deutschen Hauptstadt, zwei Stunden und zehn Minuten nördlich von Glashütte, arbeitet Berlinerblau, die NOMOS-Kreativabteilung. In Berlin-Kreuzberg, zwischen schicken Cafés, Galerien und Läden für den täglichen Revolutionsbedarf, werden hier alle gestalterischen Arbeiten erledigt, die nicht direkt mit der Uhrenherstellung zu tun haben – aber eben mit der Marke und mit dem Design.

Zwischen Glashütte und Berlin-Kreuzberg mögen Welten liegen, doch die beiden Orte gehören für NOMOS Glashütte untrennbar zusammen: Die Kombination aus 170 Jahren Glashütter Uhrmacher-Tradition hier und modernem Hauptstadt-Design da hat NOMOS Glashütte bis heute fast 140 Auszeichnungen für Gestaltung, Marke, Qualität beschert.