Beschreibung

Die neue NOMOS-Sonderedition für Ärzte ohne Grenzen: Klassiker Tangente als Automatikversion in größer und kleiner. Im Innern arbeitet neomatik-Kaliber DUW 3001, neu ist zudem das Metallband aus Edelstahl. Auch Sondermodell Tangente 39 neomatik ist auf 250 Exemplare limitiert, 250 Euro einer jeden verkauften Uhr gehen zudem direkt an die Nothilfe.

Details

Die rote Zwölf liefert einen diskreten und doch sehr schönen Hinweis auf die Kooperation mit Ärzte ohne Grenzen. 

Die rote Zwölf liefert einen diskreten und doch sehr schönen Hinweis auf die Kooperation mit Ärzte ohne Grenzen. 

Auf dem weiß versilberten Zifferblatt steht, ganz klein und dezent unter der Sechs, der Schriftzug „Ärzte ohne Grenzen“.

Auf dem weiß versilberten Zifferblatt steht, ganz klein und dezent unter der Sechs, der Schriftzug „Ärzte ohne Grenzen“.

Bessere Zeiten auch für größere Handgelenke: Tangente neomatik mit knapp 39 Millimetern Durchmesser.

Bessere Zeiten auch für größere Handgelenke: Tangente neomatik mit knapp 39 Millimetern Durchmesser.

Auch in der größeren Version zeigt sich Tangente neomatik für Ärzte ohne Grenzen äußerst geradlinig und elegant.

Auch in der größeren Version zeigt sich Tangente neomatik für Ärzte ohne Grenzen äußerst geradlinig und elegant.