Beschreibung

Mehr Raum fürs Wesentliche: Orion mit 39 Millimetern Durchmesser, ganz in Weiß und automatisch, mit geprägten Indizes und rhodinierten Zeigern; keine Ziffern, keine Farben, nur höchste deutsche Ingenieurskunst und bestes Industriedesign. Durch den Saphirglasboden sieht man den Motor, der diese Uhr so flach und so präzise macht: NOMOS-Automatikkaliber DUW 3001.

Details

Mehr vom Weniger: Orion neomatik weiß mit einem Durchmesser von knapp 39 Millimetern. Und kleinen, feinen Details: Ziffern in der Minuterie. Und dem Schriftzug   „neomatik“.

Mehr vom Weniger: Orion neomatik weiß mit einem Durchmesser von knapp 39 Millimetern. Und kleinen, feinen Details: Ziffern in der Minuterie. Und dem Schriftzug „neomatik“.

Unter dem Saphirglasboden zu sehen: ein To-do weniger. Dieses Werk übernimmt das Aufziehen, ganz automatisch.

Unter dem Saphirglasboden zu sehen: ein To-do weniger. Dieses Werk übernimmt das Aufziehen, ganz automatisch.

Orion mit Selbstaufzug? War lange Zeit undenkbar. Zu flach, zu geschwungen, kurzum – zu elegant das Gehäuse. Es brauchte ein neues Automatikkaliber, DUW 3001. Und siehe da: jetzt geht es.

Orion mit Selbstaufzug? War lange Zeit undenkbar. Zu flach, zu geschwungen, kurzum – zu elegant das Gehäuse. Es brauchte ein neues Automatikkaliber, DUW 3001. Und siehe da: jetzt geht es.