Beschreibung

Das preisverwöhnte NOMOS-Modell Metro tickt hier automatisch – und etwas avantgardistisch. Dafür sorgen Akzente in Neonorange auf dem champagnerfarbenen Zifferblatt. Und das NOMOS-Automatikkaliber DUW 3001: Dieser Motor der nächsten Generation ist nur 3,2 Millimeter hoch – und dabei extrem ganggenau.

Details

Metro, von jeher ihrer Zeit ein wenig voraus, tickt hier besonders avantgardistisch: mit Akzenten in Neonorange auf champagnerfarbenem Zifferblatt.

Metro, von jeher ihrer Zeit ein wenig voraus, tickt hier besonders avantgardistisch: mit Akzenten in Neonorange auf champagnerfarbenem Zifferblatt.

60 Pünktchen, jenes über dem i von neomatik mitgezählt, finden sich auf dem Zifferblatt dieser Metro. Und ungezählt viele auf ihrer Krone.

60 Pünktchen, jenes über dem i von neomatik mitgezählt, finden sich auf dem Zifferblatt dieser Metro. Und ungezählt viele auf ihrer Krone.

Perfekte Proportionen: Dank DUW 3001 bekommt die kleine Sekunde einen großen Auftritt.

Perfekte Proportionen: Dank DUW 3001 bekommt die kleine Sekunde einen großen Auftritt.