Beschreibung

Keinen Sinn für Handaufzug? Dieses NOMOS-Modell nimmt einem diese kleine Arbeit gern ab: die klassische Uhr Ludwig gibt es mit exquisitem Selbstaufzugskaliber und gut lesbarem Datum. Ein modernes und selbstbewusstes Stückchen größer als die Handaufzugsvariante, klassisch weiß versilbert. Macht seriöser (auch den Träger).

Details

Ludwig trägt römische Ziffern, aber statt IV steht hier IIII. So will es die Tradition – aber auch das NOMOS-Design-Team.

Ludwig trägt römische Ziffern, aber statt IV steht hier IIII. So will es die Tradition – aber auch das NOMOS-Design-Team.

Ludwigs weiche Seite: Die Anstöße schmiegen sich perfekt ans Handgelenk an.

Ludwigs weiche Seite: Die Anstöße schmiegen sich perfekt ans Handgelenk an.

Ludwig Automatik ist etwas größer als sein klassischer Bruder, wirkt so etwas robuster, beherrscht demnach nicht nur das Große Latinum, sondern auch spätrömische Kampfsportarten.

Ludwig Automatik ist etwas größer als sein klassischer Bruder, wirkt so etwas robuster, beherrscht demnach nicht nur das Große Latinum, sondern auch spätrömische Kampfsportarten.