Beschreibung

Feinuhrmacherei in einem Gehäuse aus Edelstahl: Das Lambda-Sondermodell vereint 175 Jahre Glashütter Tradition und instrumentengenaue Präzision mit heutigen Alltagsansprüchen. Die auf 175 Exemplare limitierte Auflage ist nach Chronometerwerten reguliert. All das macht Lambda zu einem unverwechselbaren Unikat, zu einer Uhr fürs Leben.

Details

Lambda verfügt über eine Komplikation: Die 84-Stunden-Gangreserveanzeige, die einen großzügigen Bogen von 297 Grad beschreibt. So können Sie auf die Stunde genau ablesen, wann Lambda aufgezogen werden muss.

Lambda verfügt über eine Komplikation: Die 84-Stunden-Gangreserveanzeige, die einen großzügigen Bogen von 297 Grad beschreibt. So können Sie auf die Stunde genau ablesen, wann Lambda aufgezogen werden muss.

Die schimmernde Oberfläche gibt dem emailleweißen Zifferblatt Tiefe – ein Effekt, der durch die leichte Wölbung des Blatts unterstützt wird. Auch das Saphirglas ist gewölbt und verstärkt den kostbaren Glanz der Uhr.

Die schimmernde Oberfläche gibt dem emailleweißen Zifferblatt Tiefe – ein Effekt, der durch die leichte Wölbung des Blatts unterstützt wird. Auch das Saphirglas ist gewölbt und verstärkt den kostbaren Glanz der Uhr.

Fein austariert: Die temperaturgebläuten Fadenzeiger scheinen über den drei Kreisen auf dem Zifferblatt zu schweben – und lassen Lambda wie ein kinetisches Objekt wirken.

Fein austariert: Die temperaturgebläuten Fadenzeiger scheinen über den drei Kreisen auf dem Zifferblatt zu schweben – und lassen Lambda wie ein kinetisches Objekt wirken.

Eine ungewöhnlich schmale Lünette rahmt das Zifferblatt, das Werk wird durch einen breiten Rahmen sicher gehalten – das Edelstahlgehäuse ist eine Skulptur in sich.

Eine ungewöhnlich schmale Lünette rahmt das Zifferblatt, das Werk wird durch einen breiten Rahmen sicher gehalten – das Edelstahlgehäuse ist eine Skulptur in sich.

Die Bandanstöße nehmen den skulpturalen Charakter des Gehäuses auf – mit einem Durchmesser von 40,5 Millimetern und einer sichtbaren Höhe von nur 7 Millimetern bleibt Lambda dennoch flach.

Die Bandanstöße nehmen den skulpturalen Charakter des Gehäuses auf – mit einem Durchmesser von 40,5 Millimetern und einer sichtbaren Höhe von nur 7 Millimetern bleibt Lambda dennoch flach.

29 Rubine, Doppelfederhaus, 84-Stunden-Gangreserve: Kaliber DUW 1001 ist nach allen Regeln der Uhrmachertradition konstruiert und – so steht es handgraviert auf dem Unruhkloben – „Mit Liebe in Glashütte gefertigt“. Schwanenhalsfeinregulierung und Sonnenstrahlenschliff perfektionieren das Werk.

29 Rubine, Doppelfederhaus, 84-Stunden-Gangreserve: Kaliber DUW 1001 ist nach allen Regeln der Uhrmachertradition konstruiert und – so steht es handgraviert auf dem Unruhkloben – „Mit Liebe in Glashütte gefertigt“. Schwanenhalsfeinregulierung und Sonnenstrahlenschliff perfektionieren das Werk.